image

Altbauwohnung 1

— Umbau, Potsdam —

Altbauwohnung 1

Umgestaltung einer Privatwohnung

Die Wünsche der Kunden für ihre Wohnung waren „Stauraum schaffen“, und „mehr Spaß am Wohnen“. Mit dieser Zielsetzung wurden alle Räume umgearbeitet.

Zwischen der Küche und dem Esszimmer wurde die Wand entfernt und beides zu einer großen, offenen Wohnküche umgebaut. Von der Wohnküche aus wurde die Durchgangstür zum Wohnzimmer verbreitert und in der Höhe den Fenstern des Lichthof angepasst und verglast.Dadurch wurde sowohl das Wohnzimmer als auch die Küche heller und einladender.

Die gesamte Küche, sowie die Schrankwand im Wohnzimmer, wie auch alle anderen Schränke sind speziell für die Wohnung entworfen und hergestellt worden. Dabei wurde auch der Wunsch nach viel Stauraum berücksichtigt. In der Küche wurde zusätzlicher Platz hinter einer Wand, die eine Fotoserie zeigt, geschaffen.

Im Wohnzimmer wurde ein zusätzlicher Kamin für mehr Gemütlichkeit integriert. Die beiden Badezimmer wurden komplett erneuert. Hier wurde durch die Wahl der Bodenfliesen, das Freilegen des Holzbalkens und die freistehende Badewanne der Charme der Altbauwohnung hervorgehoben.

Foto: Babette Fischer

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Treten Sie in Kontakt mit uns